Worldline QR Payments Header

Worldline QR Payments

Einfach scannen und bezahlen – smart & kontaktlos

Ob in der Bäckerei, beim Kiosk nebenan oder auf dem Markt – mit Worldline QR Payments akzeptieren Sie mobile Zahlungen ohne Terminal. Einfach im Saferpay Backoffice registrieren, QR-Code generieren, Aufsteller ausdrucken oder per Smartphone kassieren und los geht’s!

 

 1,7%CHF 0.-
 pro Transaktionmonatliche Fixkosten und Aufschaltgebühren

 

HTML Table Generator

Zusätzliche Informationen zu den Gebühren
 
 Mindestgebühr CHF 0.10 pro Transaktion
 Zuschlag für Transaktionen mit internationalen Firmenkarten (Commercial Cards) und für Transaktionen mit Karten, die ausserhalb der Schweiz herausgegeben werden (non-domestisch) 1.3%
 Chargeback-Fee CHF 30.-
 Aufschaltgebühren CHF 0.-

Um unsere Videos in vollem Umfang nutzen zu können, akzeptieren Sie bitte die Cookies.

Wie funktioniert es?

Die Bezahlung für Ihre Kunden erfolgt wie mit jedem Wallet, wo die Kartendaten bereits gespeichert sind.

So einfach geht’s mit ausgedrucktem QR-Code:

So einfach geht’s mit der OnSite Mobile App:

Fragen und Antworten

  • Sie sind bereits Saferpay Kunde und möchten in Ihrem Laden einen Aufsteller mit QR-Code Bezahlung platzieren?

    Dann generieren Sie ganz einfach in 5 Schritten Ihren personalisierten QR-Code zum Ausdrucken, den Ihre Kunden scannen und ihre Waren digital bezahlen können:

    Schritt 1

    Loggen Sie sich im Saferpay Backoffice ein.

    Schritt 2

    Wählen Sie im Menüpunkt Secure PayGate das Register "Multi-Use Payment Links" aus.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf den Button "Neuen Multi-Use Payment Link erstellen".

    Schritt 4

    Konfigurieren Sie Ihren Multi-Use Payment Link und speichern Sie Ihre Daten.

    Schritt 5

    Und zu guter Letzt: Drucken Sie den QR-Code aus und platzieren Sie ihn im Kassenbereich. Alternativ können Sie ihn auch in Ihrer Website einbinden oder Ihren Kunden einen Zahlungslink mit QR-Code per E-Mail senden. 

    QR-Code selbst erstellen

     

  • Sie Sind bereits Saferpay Kunde und möchten Ihr eigenes Smartphone zum mobilen Terminal machen? Dann generieren Sie ganz einfach einen QR-Code in wenigen Schritten. Ihre Kundschaft scannt diesen mobil und bezahlt. Sie benötigen keinen ausgedruckten QR-Code Flyer.

    Schritt 1
    Loggen Sie sich mit Ihrem Smartphone im Saferpay Backoffice ein und geben Sie bei Saferpay OnSite Ihre Backoffice Zugangsdaten ein (statt wie gewohnt bei „Login Backoffice“). Die OnSite App startet automatisch

    Schritt 2
    Klicken Sie auf den Button „Neuen Zahlungslink erstellen“.

    Schritt 3
    Geben Sie den Betrag Ihres Artikels ein und erstellen Sie Ihren Zahlungslink mit QR-Code.

    Schritt 4
    Ihr Kunde scannt den QR-Code und bezahlt.

    Schritt 5 
    Sie und Ihr Kunde erhalten eine sofortige Zahlungsbestätigung.

  • QR Payments funktioniert grundsätzlich überall, wo Sie offline einen Aufsteller mit dem ausgedruckten QR-Code platzieren, online den QR-Code in Ihre Website einbinden oder wenn Sie einen Zahlungslink an Ihre Kunden verschicken. Besonders geeignet ist die Bezahlmethode beispielsweise für:

    • Geschäfte ohne Zahlterminal oder Kassensystem
    • Restaurants oder Bars
    • Taxis
    • Arztpraxen
    • Hofläden
    • Marktstände
    • Spendensammlungen vor Ort oder online
    • Vereinsbeitragszahlungen
    • Schulungen
  • Sie können alle gängigen Kredit- und Debitkarten sowie mobile Bezahlmethoden und Kryptowährungen akzeptieren: Visa, Visa Debit, V PAY, Mastercard, Debit Mastercard, Diners Club International, Discover Card, UnionPay, JCB, Google Pay, Apple Pay, TWINT und Worldline Crypto Payments.

    American Express, PostFinance Card, Maestro und PayPal können hinzugefügt werden. Dafür muss eine Zusatzvereinbarung mit dem entsprechenden Acquirer unterzeichnet werden. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Kundendienst: cs.ecom@worldline.com

  • Erfahren Sie alles über die Integration, die Schnittstellenkonfiguration und die Verwendung von Saferpay in unserer technischen Saferpay Dokumentation, um sicherzustellen, dass die Integration der Zahlungslösung in Ihre Geschäftsanwendung von Anfang an reibungslos verläuft.

    Allgemeine Informationen über Saferpay Produkte, Zahlungsmittel, Plugins und Preise finden Sie auf unserer Saferpay Website.

  • Zahlungsmittel

     

    Features

    • Verkaufsbeschreibung auf der Zahlungsseite
    • Währungsdefinition
    • Autorisierungstyp
    • Payment Page-Konfiguration für das Styling
    • Zahlungsbenachrichtigung (wer soll über einen Zahlungseingang benachrichtigt werden?)
    • Zahlungslink & QR-Code
    • Variable & fixe Betragsdefinition
    • Adressdaten vom Kunden einfordern
    • Optionale Abfrage der E-Mail-Adresse
  • Sie finden die Auszahlungen in unserem Kundenportal myPortal. Bitte beachten Sie, dass Fremdacquirer wie American Express oder PostFinance in myPortal nicht aufgelistet sind.

  • Bitte folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung in unserer Saferpay Dokumentation für die Aktivierung von Google Pay und Apple Pay.

  • Bitte kontaktieren Sie unseren Saferpay Support: support.saferpay@worldline.com

QR-Code Dokumentation

Gerne stellen wir Ihnen weitere detaillierte Informationen in unserer QR-Code Dokumentation von Saferpay zur Verfügung.