La solution complète pour la boutique en ligne
La solution pour la boutique en ligne

Worldline Tap on Mobile

Der neue Weg, Zahlungen zu akzeptieren

Jetzt bargeldlose Zahlungen über Ihr Android-Smartphone oder Tablet annehmen. Einfach und schnell starten – es fallen keine Fixkosten oder Setup-Gebühren an. Jetzt registrieren, App herunterladen und loslegen.

 

CHF 0.-1,7%
monatliche Fixkosten und Aufschaltgebührenpro Transaktion*

 

*Maximalgebühr für domestische Transaktionen: Debit Mastercard CHF 2.00;  Visa Debit und V PAY CHF 3.50

 

HTML Table Generator

Zusätzliche Informationen zu den Gebühren
 
Maximalgebühr für Transaktionen mit innerhalb der Schweiz herausgegebenen Karten (domestisch): Debit Mastercard **CHF 2.00
Maximalgebühr für Transaktionen mit innerhalb der Schweiz herausgegebenen Karten (domestisch): Visa Debit und V PAY ** CHF 3.50
Mindestgebühr **CHF 0.10 pro Transaktion
Zuschlag für Transaktionen mit internationalen Firmenkarten (Commercial Cards) und für Transaktionen mit Karten, die ausserhalb der Schweiz herausgegeben werden (non-domestic) 1,3%
Chargeback-Fee CHF 30.-
Aufschaltgebühren CHF 0.-

** zuzüglich allfälliger Zuschläge

Sie benötigen ein passendes Gerät?

Dank einer Kooperation zwischen Samsung, Schaefer AG und Worldline können Sie jetzt einfach mit einem neuen mobilen Gerät kassieren.

  1. Bestellen Sie Worldline Tap on Mobile.
  2. Wählen Sie ein passendes Samsung Gerät bei Schaefer AG. Bereits ab CHF 169.-
  3. Installieren Sie die App auf Ihrem neuen Samsung Smartphone oder Tablet und verbinden Sie Ihren Tap on Mobile Account.
Gerät wählen Öffnet in einer neuen Registerkarte

Ideal für kleine Unternehmen

Tap on Mobile ist die ideale Einstiegslösung für die Akzeptanz von Kartenzahlungen für kleine Unternehmen. Es fallen keine Startkosten, monatlichen Kosten oder Setup-Gebühren an, Sie bezahlen nur, wenn Sie eine Zahlung entgegennehmen. Ideal, um Ihre Fixkosten gering zu halten. Vor allem, wenn Sie Ihr Business gerade erst starten.

Simply „Tap & Go“

Fragen und Antworten

  • Kontaktlose Kredit- und Debitkarten sowie mobile Bezahlmethoden:

    • Visa
    • Visa Debit
    • V PAY
    • Mastercard
    • Debit Mastercard
    • Maestro
    • Alipay+
    • TWINT
    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Samsung Pay
  • Die neue PostFinance Card mit Debit Mastercard können Sie jederzeit mit Tap on Mobile akzeptieren. Die Transaktion mit dieser Karte wird als Debit Mastercard abgewickelt. Die alte PostFinance Card ohne Debit Mastercard wird derzeit nicht akzeptiert.

  • Ja, sie können auch TWINT-Zahlungen mit Tap on Mobile akzeptieren.

  • Nein, Sie verwenden Ihr eigenes kompatibles Android-Gerät. Während der Installation der App wird automatisch überprüft, ob Ihr Gerät kompatibel ist.

    Sie benötigen ein passendes Gerät?
    Wählen Sie hier ein passendes Samsung Gerät bei unserem Partner Schaefer AG. Bereits ab CHF 169.-

  • Ja. Wenn der bezahlte Betrag über dem Kontaktlos-Limit der Karte liegt, ist eine PIN-Eingabe erforderlich.

  • Sie können mit Tap on Mobile unbegrenzt Kartenzahlungen entgegennehmen, mit und ohne PIN. Der Maximalbetrag für eine Transaktion beträgt CHF 100‘000, ist aber abhängig vom Limit des Karteninhabers.

  • Sie können den Transaktionsverlauf direkt in der App einsehen. Für die Übersicht aller Transaktionen steht zudem unser kostenloses Online-Portal myPortal zur Verfügung, den Link und die Zugangsdaten erhalten Sie via E-Mail. 

  • Die Auszahlung erfolgt nach 48 Stunden. Wenn Sie heute eine Transaktion tätigen, erscheint der Betrag innerhalb von 1-2 Arbeitstagen auf Ihrem Bankkonto.

  • Sie können die App mit einem Tap on Mobile Account auf bis zu fünf verschiedenen Android Geräten nutzen.

  • Nein, es werden nur Android Geräte unterstützt. Während der Installation der App wird automatisch überprüft, ob Ihr Gerät kompatibel ist.

  • Ihr Android-Smartphone oder Tablet muss für Tap on Mobile folgende Sicherheitsanforderungen bzw. Funktionen unterstützen:

    • Ab Android 11
    • Google Mobile Services (GMS)
    • Internetverbindung
    • NFC

    Ob Ihr Gerät kompatibel ist, wird während der Installation der App überprüft. Wenn Sie vor Abschluss eines Akzeptanzsvertrags prüfen möchten, ob Ihr Gerät kompatibel ist, können Sie hier die Tap on Mobile App herunterladen. Um die App anschliessend einzurichten und Ihren Vertrag abzuschliessen, registrieren Sie sich bitte hier. Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie per E-Mail alle Informationen, um Ihre App einzurichten.
     

    Sie benötigen ein passendes Gerät?
    Wählen Sie hier ein passendes Samsung Gerät bei unserem Partner Schaefer AG. Bereits ab CHF 189.-

  • Als zertifizierter und regulierter Finanzdienstleister verpflichten wir uns dazu, sämtliche Richtlinien und Vorgaben gemäss dem internationalen Sicherheitsstandard PCI einzuhalten, damit alle Transaktionen auf Ihrem Android Gerät sicher ablaufen.

    Während der Installation der App werden folgende Berechtigungen und Informationen von Ihrem Android Gerät gefordert:

    1. Berechtigung zur Verwendung von NFC
      Der NFC-Zugriff (Near Field Communication) wird benötigt, um die Kredit- bzw. Debitkarte zu lesen. 
    2. Berechtigung zum Zugriff/zur Verwaltung der Kamera
      Für eine sichere PIN-Eingabe erfordert die App die Rechte, dass während des Zahlvorgangs keine Displayaufnahmen gemacht werden können. Dies soll auch Sie als Händler vor Missbrauch schützen.
    3. Berechtigung zum Verwalten von Verbindungen
      Die App muss sicherstellen, dass ein Zahlvorgang nicht durch z.B. einen Anruf unterbrochen wird. Hierfür verlangt Tap on Mobile, sich als Standard-Anrufer-ID und Spam-App festzulegen.
    4. Berechtigung für den Gerätestandort
      Der Standort wird für den digitalen Beleg verwendet. So können Sie Ihren Kunden einen Beleg mit dem Standort der Zahlung zur Verfügung stellen. Der Gerätestandort wird auch verwendet, um Sicherheitsanforderungen zu erfüllen oder einen möglichen Missbrauch der App zu erkennen.
    5. Barrierefreiheitsdienste
      Diese Rechte werden benötigt um sicherzustellen, dass die App während dem Zahlungsvorgang nicht verdeckt wird und stets geöffnet und sichtbar ist. 

    Die diversen Berechtigungen und Informationen dienen der Sicherheit jeder einzelnen Transaktion. Dadurch wird Ihr Android Gerät zu einem Zahlterminal, inklusive PIN-Abfrage für Beträge über CHF 80.-

  • Tap on Mobile können Einzelunternehmen mit und ohne Registereintrag, Kapital- und Personengesellschaften, Behörden, Gemeinden, Genossenschaften, Stiftungen, Wohltätigkeitsorganisationen oder Vereine nutzen. Zum privaten Zweck darf die App nicht verwendet werden.

  • Nein, Tap on Mobile ist nur für den Einsatz in der Schweiz zugelassen.